Verletzungsbedingt (u.a. stärkere Kopfverletzung nach schwerem Sturz beim Kini-KTM-Alpencup in Kundl) mußte Markus Jell in der Sommersaison 2015 fast komplett aussetzen. Dafür greift er heuer im Winter im Eisspeedway wieder richtig an!

Ergebnisse Pfatter 05./ 06.09.15

Klasse MX 1: Lauf 1 Platz 8 nach Sturz am Start

                     Lauf 2 Platz 6

Ergebnisse Essenbach 18./ 19.04.15

Klasse MX 1: Lauf 1 Platz 7

                     Lauf 2 Platz 7

www.lauer-foto.de

Presse-Spotlight

Bahnsport aktuell Nr. 04/14
Landshuter Wochenblatt, 02.04.14
Traunsteiner Zeitung, 28.03.14
Bahnsport aktuell Nr. 03/ 14
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Jell