21.02.15: Europameisterschaft in Lukhovitsy/ Russland Tag I

Eisspeedway-EM

EM-Finale in Lukhovitsy: Harald Simon auf dem Stockerl?!

Sergej Karachintsev führt zur Halbzeit des Eisspeedway-Europameisterschaft-Finales die Wertung an. Harald Simon schaffte es in den Endlauf, er wurde im Endspurt Dritter und Markus schlug sich bei seiner ersten EM ganz großartig und konnte sich zum Ende des ersten Tages den 8. Platz sichern! Gratulation!!!

Blick ins Fahrerlager

Heatschema und Ergebnisse vom 1. Tag

EM-Ergebnisse vom ersten Tag in Lukhovitsy, Quelle: live.baansportfansite.nl
Fahrervorstellung
www.lauer-foto.de

Presse-Spotlight

Bahnsport aktuell Nr. 04/14
Landshuter Wochenblatt, 02.04.14
Traunsteiner Zeitung, 28.03.14
Bahnsport aktuell Nr. 03/ 14
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Jell